Aus Liebe zur Natur und Heimat: Gartenland und Gruppen-Treffen Natur & Ökologie

Bei der Informationsveranstaltung der Landesgartenschau Neuss GmbH am 21.11.2023  im Rathaus wurden verschiedene Ideen für das Gelände im Bereich Gartenland zur Landesgartenschau und für den bürgerschaftlichen Park danach vorgestellt. Die Geschäftsführerin der LaGa Frau Annette Nothnagel betonte die gute Lage des Rennbahnparks im Zentrum von Neuss und stellte den aktuellen Planungsstand vor. Anschließend hatten Interessierte […]

Der essbare Park: Wildkräuterführungen

Wildkräuter-Clique im Park: Wiesenlabkraut, Spitzwegerich, Beinwell, Gundermann, Schafgarbe – wer erkennt‘s? Wir sollten über ein eigenes Grünes Herz-Pesto nachdenken 😉 Übrigens: Die Wildkräuterführung wurde schon von einer Gruppe individuell gebucht – bei Interesse gerne melden. Danke an unser Mitglied Veronika Neumann für dieses schöne Angebot

Vom Park aus durch das Grün der Stadt 

„Vergesst‘ uns die anderen Grünflächen in unserer Stadt nicht.“ – so die Wünsche auf unserer Bürger*innenveranstaltung im letzten Jahr. Wir alle in der Stadt und miteinander auf keinen Fall! 20 km vom Park aus durch das Grün der Stadt – angeboten von unseren Grünes Herz Mitgliedern Marc Reinermann & Sabine Högener, die mit ihrer Wanderleidenschaft […]

Erstmals blühende Blumen & ein Herz im Rennbahnpark

Von der Hammer Landstraße aus sieht man es schon – es blüht erstmalig im „neuen“ Park.  Tulpen, Narzissen, ein blühendes Herz, Spaziergänger zieht es für ein Foto dort hin.  Als Zeichen und Vorbote für die Landesgartenschau 2026 und den neu entstehenden Bürgerpark, hat der Bürgerverein Grünes Herz – Bürgerpark Neuss e.V.   in einer Mitmach-Aktion rund 20.000 […]

Natur & Ökologie im Park: Start-Treffen

Anknüpfend an unsere Bürgerinfoveranstaltung: Start-Treffen Themengruppe Natur & Ökologie im Park mit unserem Vorstandsmitglied Dr. Christine Vogel zu Themengärten, urban gardening, interkultureller Garten, biologische Vielfalt im Park uvm…. Die Treffen zu Jugend, Sport, Kultur, Brauchtum & Co. werden sicher genauso kreativ. Und die Themengruppen verbinden sich untereinander schon jetzt – mega!